SkyHook Winden

Das SkyHook Hoist / System wurde entwickelt, um den Einsatz in engen Räumen und in entfernten Rettungsstationen zu vereinfachen, die ein Gerät mit Hub- und Senkfunktion benötigen.

Das Herz des Systems ist eine zweistufige, selbstholende Handwinde mit einem abnehmbaren Griff für eine kompakte Lagerung. Der SkyHook Hoist verwendet eine beliebige Länge von 12 mm Standard-Kernmantelseil.

Die Winde erfordert minimale Wartung mit einem Übersetzungsverhältnis von 2,2 zu 1 und 6 zu 1. Die Winde ist auf einer vielseitigen Grundplatte montiert, die auch eine Führungsrolleneinheit (GRA) besitzt, die das einfache Einsetzen oder Entfernen des angegebenen statischen Kernmantle-Seils ermöglicht . Der GRA ist mit Befestigungslöchern ausgestattet, die Einzel- und / oder Tandem-Prusik- oder Sicherheitsvorrichtungen aufnehmen können. Wenn die Prusik-Sicherheit angebracht ist und das Seil geladen ist, bietet das Gerät dem Benutzer die Möglichkeit, das Lastseil zu entfernen oder auszutauschen und zu einem zweiten geladenen Seil zu wechseln, wodurch Zeit und Ausrüstung für das Duplizieren des Hebe- und Senksystems minimiert werden. Die Universalankerhalterung kann schnell an Stativbeine eines Stativs angeschlossen werden, hat aber die Flexibilität, über Befestigungslöcher an einer Vielzahl von Strukturen befestigt zu werden.


 

Terry Ascherin 
Gründer von SkyHook Rescue Systems, Inc.

Terry Ascherin ist ein pensionierter Deputy Sheriff Paramedic, der seit 35 Jahren in der Sheriff-Abteilung des Los Angeles County tätig ist und seit 30 Jahren dem Emergency Services Detail zugeteilt ist. Terry bot dem Los Angeles County Luft-, Land- und Seenotrettung, die 5800 Quadratmeilen des am dichtesten bevölkerten Ballungsraums der Vereinigten Staaten versorgt. Die ESD behandelt jährlich mehr als 600 Opfer von Rettungsaktionen und 200+ Special Weapon Team-Antworten. Zu seinen Aufgaben gehörten die Suche und Bergung unter Wasser, die schnelle Rettung von Wasser und Bergen, der VIP-Schutz und die Aktivierung von Special Weapons Team einschließlich der Rettung von Geisel. Terry war das leitende Mitglied der ESD und sammelte mehr als 30 Jahre Rettungserfahrung mit insgesamt 35 Jahren Dienst als stellvertretender Sheriff.

Terry Ascherin gründete 1994 SkyHook Rescue Systems, eine Design- und Produktionsfirma, die Helikopter und schnelle Wasserrettungsgeräte herstellt. SkyHook wurde 1997 gegründet und bietet Notfallausrüstungen für Industrieanlagen, Vergnügungsparks, Las Vegas Shows, Ölförder- und -rückgewinnungsunternehmen, die Gefahrstoffindustrie und Confined Space for Fire Rescue Responder.

Im Jahr 1999 erwarb Breeze-Eastern, der führende Helikopterhersteller der USA, das SkyHook Manual Rescue Hoist System und stellte Terry als Berater ein, um den Kundensupport zu unterstützen und Input für das neu erworbene Backup-Hebesystem zu liefern. Terry bietet den Kunden von Breeze-Eastern vor Ort Wartungsschulungen an, die in die Überprüfung von Hebezeugen und Rettungswinden einfließen.

Terry hat Vorträge und Seminare zu Helikopter-Sicherheit und über Wasserrettung für Luftschutzbehörden, Feuerwehren, militärische und zivile Betreiber auf der ganzen Welt gehalten.

Terry zog sich im März 2004 aus der Los Angeles County Sheriff's Abteilung zurück. Seit dieser Zeit hat Terry seine Zeit in der Helikopterindustrie aufgeteilt zwischen der Beratung von Breeze-Eastern und der Leitung seiner Firma, SkyHook Rescue Systems, Inc.

SkyHook Rescue Systems Winden
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)